01.03.01 20:16 Uhr
 20
 

Russischer Zoll beutelt IKEA

Der russische Zoll beutelt den schwedischen Möbel-Hersteller IKEA bei der Einfuhr seiner Produkte dermaßen, daß der Konzern noch auf mehrere Jahre hinaus rote Zahlen schreiben wird.

Trotz steigender Verkaufszahlen kann die operative Gewinnzone innerhalb kürzester Zeit nicht erreicht werden.


WebReporter: Malztrunk
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zoll, Russisch, IKEA
Quelle: www.rufo-service.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?