01.03.01 19:32 Uhr
 5
 

Leichte Kurserhohlung bei Amazon.com

Nachdem der Online-Shop Amazon heute im frühen Handel ein neues 52-Wochentief erreichte, kann sich die Aktie gegen Abend wieder etwas erholen. In den letzten Tagen hatte der Wert deutlich gelitten, nachdem Gerüchte kursierten, Amazon würde das sogenannte 'Chapter 11' Verfahren einleiten müssen. Dies deutet auf Liquiditätsschwierigkeiten hin.

Aktuell gewinnen Amazon 2,45% auf 10,5 Dollar und können die Nasdaq, die über 2% verliert klar outperformen.

Andere Internetaktien wie Yahoo oder AOL verlieren ebenfalls über 2%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amazon, Kurs
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?