01.03.01 19:23 Uhr
 3
 

Versicherungsbetrug in Freisen

Um aus seiner persönlichen finanziell schlechten Situation heraus zu kommen, hat ein Geschäftsmann aus Freisen einen Überfall seines Geschäftes vorgetäuscht, um über 1 Million bei der Versicherung abzustauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malztrunk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Versicherung
Quelle: www.sz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN