01.03.01 17:55 Uhr
 14
 

Gewalttätige Hortnerin angeklagt

Seit heute steht eine 58-jährige ehemalige Hortnerin vor dem Leipziger Landgericht.

Bestand der Anklage ist, dass sie die Förderschüler, die sie im Hort betreut hat, mehrmals geschlagen, geohrfeigt und mit den Köpfen gegen die Wand gestoßen haben soll. Als Zeugen traten mehrere Jugendliche auf, die damals in ihrer Obhut waren.

Sie selbst bestreitet die Vorwürfe. Auch der Vorsitzende des Fördervereins der Schule steht voll hinter ihr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?