01.03.01 17:17 Uhr
 7
 

Ministerin Künast ordnet Tötung wegen MKS an

Die Verbraucherschutzministerin Künast hat jetzt die Tötung vom Tieren angeordnet, die aus Großbritannien importiert wurden. Es soll schnellstmöglich eine Dringlichkeitsverordnung erlassen werden. Damit wird ein Beschluß der EU umgesetzt.

Es sind mehrere Tierarten von dieser Maßnahme betroffen. Alle Schafe, Ziegen, Hirsche und Rehe, die innerhalb der letzten vier Wochen aus GB nach Deutschland eingeführt wurden werden dann getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Minister, Tötung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?