01.03.01 16:58 Uhr
 45
 

Eis, das nicht schmilzt

Deutsche Wissenschaftler haben nun ein Pulver entwickelt, welches, wenn man es ins Eis mischt, dessen Schmelzprozeß verlangsamt.

So könnte ein Eis bei 25 Grad über 10 Minuten aushalten, bevor es anfängt wegzulaufen.

Die großen Eiskonzerne haben bereits Aufträge für dieses Pulver erteilt.


WebReporter: Luna Lucens
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Eis
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?