01.03.01 15:57 Uhr
 157
 

Miese Aktion der Deutschen Telekom: So nutzen sie ihr "Monopol" aus

Wieder viel Rummel um die Deutsche Telekom: Diesesmal beschwerte sich der Telekommunikationsanbieter 'COLT Telecom', weil die Telekom das Unternehmen bei ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit behindert.

Colt will weiter expandieren und so mehr Kunden erreichen. Eine 'Umschaltung im Ortsnetz' wurde bereits beantragt, doch die Telekom macht einfach nichts.

Immer wieder zögern sich geplante Maßnahmen heraus. Die Gründe, die die Deutsche Telekom angibt, sind laut Colt-Geschaftsführung 'fadenscheinig'. Nun hofft man, dass die Regulierungsbehörde gegen die Telekom vorgeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Telekom, Aktion, Monopol
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?