01.03.01 15:45 Uhr
 34
 

Chemielehrer auf Cassette aufgenommen - Verstoß gegen das Abhörgesetz?

Asher Zaslaw (17 Jahre) nahm eine Chemiestunde zum besseren Lernerfolg auf Cassette auf.
Dafür kam er in Florida vor Gericht.

Vorgeworfen wurde ihm ein Verstoß gegen das Abhörgesetz das die Privatsphäre der Amerikaner schützen soll.
Ankläger war der Chemielehrer, der sich in seiner Privatsphäre gestört fühlte.

Der Junge wurde freigesprochen und entging so der Möglichkeit einer Strafe auf Bewährung oder Sozialarbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Chemie, Verstoß
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?