01.03.01 15:44 Uhr
 14
 

Neuer Skandal im DEB Team !

Sven Butenschön,Spieler an der Seite von Mario Limeux,darf nicht fürs DEB Team spielen.Nach DEB-Sportdirektor Franz Reindl kann Sven Butenschön nach den internationalen Statuten nicht für Deutschland spielen da er die doppelte Staatsbürgerschaft hat.

Einzige Möglichkeit ist, dass Butenschön die kanadische, genau wie Olaf Kölzig, abgibt. Dann könne er sofort auflaufen. Andererseits muss er mindestens 2 Jahre in Deutschland gespielt haben.

Desweiteren stellt Bundestrainer Hans Zach bisher noch in Aussicht ob er überhaubt spielen wird. Kontakt hab man schon!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir_Eisenherz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Neuer, Skandal, Team
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?