01.03.01 15:44 Uhr
 14
 

Neuer Skandal im DEB Team !

Sven Butenschön,Spieler an der Seite von Mario Limeux,darf nicht fürs DEB Team spielen.Nach DEB-Sportdirektor Franz Reindl kann Sven Butenschön nach den internationalen Statuten nicht für Deutschland spielen da er die doppelte Staatsbürgerschaft hat.

Einzige Möglichkeit ist, dass Butenschön die kanadische, genau wie Olaf Kölzig, abgibt. Dann könne er sofort auflaufen. Andererseits muss er mindestens 2 Jahre in Deutschland gespielt haben.

Desweiteren stellt Bundestrainer Hans Zach bisher noch in Aussicht ob er überhaubt spielen wird. Kontakt hab man schon!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir_Eisenherz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Neuer, Skandal, Team
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?