01.03.01 14:06 Uhr
 29
 

FC Bayern: Kommt russischer Topstar doch nach München?

Zuerst schien es so, als hätten die Bayern kein Interesse an dem russischen Spielmacher Egot Titov, doch nun könnte es ein Wende in dem Fall geben. In einem Interview mit dem Kicker meinte Rummenigge begeistert folgendes:

Er sei 'ein feiner Fußballer', für den das junge Alter spricht. Ottmar Hitzfeld meinte: 'Titov kann auch mit Effenberg spielen'.

Vielleicht wird möglicherweise sogar Titov und der Verteidiger Mitreski verpflichtet. Spartak Moskau fordert allerdings 40 Millionen Ablösesumme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?