01.03.01 13:46 Uhr
 1.188
 

Melbourne 2001: Das erste Rennen ist schon gelaufen

Die ganze Welt fiebert dem ersten F1-Rennen der Saison 2001 entgegen. Das erste Rennen des Rennwochenendes fand bereits statt.

Hierbei handelte es sich um ein eher ungewöhnliches : BMW 318 i, ein V8 Supercar und ein F1-Boldie traten gegeneinander vor den 49.600 Zuschauern gegeneinander an. Sie starteten in 40 Sekunden-Abständen.

Obwohl als erster gestartet, kam der BMW 318 i als letzter in's Ziel. Zweiter wurde der F1-Renner und gesiegt hatte der V8. Gelegenheit zur Revanche gibt's die nächsten drei Tage : Das Rennen wird für die Zuschauer täglich ausgetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SummerOf69
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2001, Rennen, Melbourne
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?