01.03.01 13:25 Uhr
 82
 

Schmerztherapie: Ärzte raten zu Cannabis

Immer mehr Schmerztherapeuten raten ihren Patienten zu Cannabis. Da die Droge in Deutschland illegal ist, wird den Schmerzpatienten geraten, in die Niederlande zu fahren.

'Es gibt chronische Schmerzpatienten, bei denen ist Cannabis wirksamer als alles andere', meint Gerhard Müller-Schwefe. Er wird den 'Deutschen Schmerztag' am 15. März leiten.

Nutzen davon hätten chronische Schmerzpatienten, Multiple-Sklerose-Patienten, Epileptiker, Spastiker oder Menschen mit Psychosen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Czoggi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Arzt, Cannabis, Schmerz
Quelle: www.derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?