01.03.01 13:20 Uhr
 449
 

"ADSL aus dem Himmel" - Breitband über Satellit erfolgreich

Die Breitband-Technologie funktioniert sehr erfolgreich via Satellit, so meldet es Fischer von der Telekom Austria. Die Versuche mit Schulen über Satellit ins Internet zu gehn wurden erfolgreich abgeschlossen.

Die Telekom Austria will mit dem Einsatz von Satelliten im Kommunikationsbereich vor allem auch Regionen versorgen, die ansonsten unzureichend erschlossen sind, und die Kosten für andere Verbindungsmöglichkeiten erheblich höher lägen.

SkyMultimedia wie es genannt wird, ist ein auf IP-orientiertes System und bietet die Möglichkeit vor allem für Schulen und Behörden sowie Unternehmen eine kostengünstige Variante zur Kommunikation zu nutzen.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Satellit, Himmel, Breitband
Quelle: www.pte.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?