01.03.01 12:42 Uhr
 10
 

Weltbekannter spanischer Gitarrist komponiert Flamenco-Oper

Für die Dresdner Musikfestspiele wird eine eigene Oper komponiert. Der berühmte Gitarrist aus Spanien, Paco Pena, schreibt eine Flamenco-Oper.

Die Premiere der Oper ist für 2002 vorgesehen, teilte der Festspielintendant Torsten Mosgraber mit. Der Arbeitstitel lautet 'Stationen der Sehnsucht'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Oper, Spanisch, Gitarrist
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?