01.03.01 12:32 Uhr
 170
 

Eine gute Durchblutung fördert den Haarwuchs

Wissenschaftler haben im Tierversuch
nach Eingabe eines Wachstumsfaktors
einen verbesserten Haarwuchs nachweisen können.

Durch einen besseren Blutfluss der in der Haut befindlichen Blutgefäße steigert sich das Wachstum der Haare.
Sie wurden kräftiger und hatten größere
Haarbälge.

Dies könnte ein Ansatz zur 'Bekämpfung' des Haarausfalls sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Durchblutung
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?