01.03.01 12:34 Uhr
 49
 

MAC OS X kommt - und zwar ohne DVD-Abspielmöglichkeit

Wenn man nicht wüsste, dass die Aussage vom Apple-Produktmanager stammt, könnte man es für einen verfrühten Aprilscherz halten:

Die neue Version des Betriebssystems Mac OS X, die nächsten Monat in den Regalen der Händler stehen wird, kommt ohne DVD-Playback-Feature.

Dieses elementare und einige andere Features schaffen es offensichtlich nicht mehr in die Verkaufsversion. Ebenso ist nicht davon auszugehen, dass die spezielle OS X-Version der Programme ITunes und IMovie es in das erste Release schafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, OS X
Quelle: www.zdnet.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?