01.03.01 11:29 Uhr
 2
 

Limited: Gewinne in Q4 fallen

Die Limited Inc., ein Hersteller von Bekleidungsartikeln, meldete am Mittwoch, daß ihre Gewinne im vierten Quartal um 17 Prozent gefallen sind, und teilte mit, daß sie einige Bereiche umstrukturieren will, wobei man auch beabsichtigt, sich von der Lane Bryant-Sparte zu trennen.

Der Gewinn im vierten Quartal fiel von 582,5 Mio. Dollar bzw. 66 Cents pro Aktie im Vorjahr auf nun 487,4 Mio. Dollar bzw. 55 Cents pro Aktie. Analysten hatten Limited einen Gewinn von 55 Cents pro Aktie prognostiziert.

Der Umsatz im Quartal stieg dabei von 3,30 Mrd. Dollar im Vorjahr auf 3,52 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Limit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?