01.03.01 10:08 Uhr
 2
 

Hornblower Tagestipp: RWE

Tagestipp RWE (RWE GR, 703714): Etwas besser als vom Markt erwartet hat zuletzt der deutsche Versorger RWE abgeschnitten. Das Betriebsergebnis in der ersten Hälfte des Geschäftsjahrs erhöhte sich um 20% auf 1,67 Mrd. Euro. Der Umsatz stieg von 22,86 Mrd. Euro im Vorjahr auf 29,52 Mrd. Euro, was wesentlich auf die Erstkonsolidierung von VEW zurückzuführen ist. Überraschend positiv ist aber der Ausblick. War bei der Vorlage des Berichts für das erste Quartal nur von einer Stagnation im laufenden Geschäftsjahr die Rede, so geht der Vorstand jetzt von einer Steigerung des Betriebsergebnisses um mindestens 10% aus. Strategisch interessant ist die angestrebte Beteiligung an dem spanischen Stromversorger Hidroelectrica del Cantabrico, die dem Konzern ein Standbein im attraktiven spanischen Energiemarkt geben würde. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 11 für 2002 eröffnet sich aus unserer Sicht guter Kurs-Spielraum.

Rating: Akkumulieren

Quelle: Hornblower Fischer


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: RWE
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?