01.03.01 08:53 Uhr
 31
 

Accès illimité à l'Internet - Das französische Wort für Flatrate

Da es in Frankreich keine Flatrate gibt, haben sich jetzt zahlreiche IT-Unternehmen, darunter auch einige Größen, an Ministerpräsident Chirac gewant.

In der Petition geht es darum, daß Frankreich weit hinter Deutschland in Sachen Internet zurückliegt.
Gerade mal 19% der Franzosen haben einen Internetzugang, gegenüber 29% in Deutschland.

Die IT-Unternehmen fordern nun von Chirac, daß es eine bezahlbare Flatrate für Frankreich geben soll.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Flatrate, Wort
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?