01.03.01 08:36 Uhr
 2
 

LION bioscience: News bei Expressionsanalyse

LION bioscience AG (Nasdaq: LEON; Neuer Markt: 504 350, LIO) gab heute bekannt, daß es seine integrierte Lösung zur Analyse der Genexpression mit DNA-Chips für den Modellorganismus Ratte auf den Markt gebracht hat. Diese neue Lösung besteht aus einer nicht-redundanten Sammlung von 10.000 cDNA Klonen, genannt arrayTAG™, hergestellt aus verschiedenen Rattengeweben und ist mit der Annotationsdatenbank arrayBASE™ verknüpft, die umfassende Informationen über alle Klone enthält. Sie ergänzen LIONs arrayTAG™ und arrayBASE™ Produktlinie für die Maus, die im Januar in den Markt eingeführt wurde. DNA-Chips werden in stark steigendem Umfang in der Pharma- und Grundlagenforschung für die Hochdurchsatz-Analyse angewendet und erlauben eine schnellere und wesentlich kostengünstigere Identifizierung von neuen Wirkstoffen.

'Die Fertigstellung der ersten 10.000 arrayTAG™ der Ratte ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu unserem Ziel die Life Science Forschung mit den verläßlichsten und umfassendsten Lösungen für die Expressionsanalyse zu versorgen,' sagte Dr. Jan Mous, Forschungsvorstand von LION. 'Unsere arrayTAG™ und arrayBASE™ sind wichtige Elemente unserer integrierten Lösung für die Expressionsanalyse, die genomische Daten, Dateninterpretation sowie die Identifizierung und Validierung von Angriffsorten für Wirkstoffe (Targets) umfaßt. Mit dieser Lösung aus einer Hand zielt LION darauf ab, die Effizienz und Leistung der Life Science Unternehmen und des Gesundheitssektors zu steigern.'

Die Aktie schloss gestern bei 43,50 Euro 5% unter Vortag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Express
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?