01.03.01 06:29 Uhr
 44
 

Trucker tötet 58 Menschen

Ein britischer Trucker muß sich jetzt vor Gericht verantworten. Er hatte die Lüftung seines Trucks geschlossen und damit die 'geladenen' 60 illegalen Einwanderer ersticken lassen. Nur 2 Chinesen überlebten.

Der Wagen stand danach mindesten 6 Stunden in brütender Hitze. Zu seiner Verteidigung sagte der Trucker, daß er die Lüftung nur geschlossen hätte, damit niemand Geräusche aus dem Truck hören könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Truck, Trucker
Quelle: www.the-sun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?