28.02.01 22:54 Uhr
 109
 

Nun doch: VW plant Einstieg in die Formel 1

Nach Informationen des Marketingmagazins w&v, plant VW mit ihrer Tochter Audi in die Formel 1 einzusteigen. Begründet wird diese Behauptung mit Aussagen von Motorsportinsidern.

Gebaut wird der Motor in Italien im Lamborghini-Entwicklungszentrum, das seit 4 Jahren zu Audi gehört.

Hier wurde mit einer 20köpfigen Entwicklungsgruppe ein neuer Zehnzylinder entwickelt, der sich nach Expertenmeinung nur für die Formel 1 eignet.<br>
Ein weiteres Indiz ist, das sich seit 1998 der Motorenhersteller Cosworth in VW Hand befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Formel 1, Formel, VW, Einstieg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?