28.02.01 22:33 Uhr
 22
 

Vogts mustert aus! 7 Spieler sollen gehn

In einem Interview nach dem blamablen 1:3 gegen Cottbus verriet Vogts, dass er sich zum Ende der Saison von mindestens 7 Spielern trennen will.

Die Torhüter Pascal Zuberbühler, Adam Matysek und Frank Juric sollen alle gehen, Nachfolger werden Jörg Butt (Hamburger SV) und Nachwuchstalent Tom Starke. Auch Ponte und Rink, von Vogts als Egoisten bezichtigt, sollen gehen.

Mit allen Mitteln will Vogts aber Michael Ballack halten. Egal, wieviel Real Madrid auch bietet, er hat bis 2002 Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir_Eisenherz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, 7
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?