28.02.01 22:33 Uhr
 22
 

Vogts mustert aus! 7 Spieler sollen gehn

In einem Interview nach dem blamablen 1:3 gegen Cottbus verriet Vogts, dass er sich zum Ende der Saison von mindestens 7 Spielern trennen will.

Die Torhüter Pascal Zuberbühler, Adam Matysek und Frank Juric sollen alle gehen, Nachfolger werden Jörg Butt (Hamburger SV) und Nachwuchstalent Tom Starke. Auch Ponte und Rink, von Vogts als Egoisten bezichtigt, sollen gehen.

Mit allen Mitteln will Vogts aber Michael Ballack halten. Egal, wieviel Real Madrid auch bietet, er hat bis 2002 Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir_Eisenherz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, 7
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrick "He-Man" und "She-Ra"
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn
Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?