28.02.01 22:05 Uhr
 0
 

Icon Medialab entlässt weitere Mitarbeiter

Die schwedische Internetagentur Icon Medialab International gab heute bekannt, rund 16 Prozent seiner Belegschaft zu entlassen, nachdem ein höher als erwarteter Verlust im vierten Quartal anfiel.

Icon wird demnach 325 Mitarbeiter entlassen mit dem Ziel erheblich Kosten einzusparen. Zudem gab das Unternehmen bekannt, dass die Credit Suisse First Boston bis zu 23 Millionen Dollar an zusätzlichen Mitteln bereit stellen wird.

Der Verlust im vierten Quartal weitete sich demnach von 226,6 Millionen auf 1,9 Milliarden Kronen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?