28.02.01 22:05 Uhr
 354
 

Amazon macht Napster Konkurrenz

Um die schwachen Absatzzahlen im CD-Bereich wieder etwas anzukurbeln, bietet der Online-Shop Gigant Amazon.com ab jetzt kostenlose Downloads von bekannten Künstlern wie z.B. Paul Simon und Pearl Jam an. User sollen auf diese Weise legalen und kostenlosen Zugang zu bekannten Musikstücken bekommen und gleichzeitig animiert werden, die kompletten CDs bei Amazon zu kaufen.

Schon vor zwei Jahren hatte Amazon einen Bereich für kostenlose Musik-Downloads angeboten, allerdings waren damals nur Stücke von unbekannten Gruppen erhältlich. User haben dabei Gelegenheit, den Künstlern eine Spende zukommen zu lassen an der Amazon mitverdient.

Die Aktie verliert heute erneut 12% und notiert damit auf 52-Wochentief.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amazon, Konkurrenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?