28.02.01 21:17 Uhr
 24
 

Brustkrebs: Wichtige neue Erkenntnisse

Wissenschaftler fanden mit Hilfe einer neuartigen Methode heraus, wie sich der Brustkrebs im Körper verbreitet. Man hofft nun, dass diese neuen Erkenntnisse bei der Behandlung der Krankheit helfen.

'Chemokines' sind kleine Moleküle, die als Kuriere fungieren. Sie vermitteln zwischen den einzelnen Zellen. Bei der Bildung von Metastasen spielen diese Moleküle eine wichtige Rolle. Der Befall von Organen stellt hier die große Gefahr dar.

Bisher wurden Tierversuche durchgeführt, bei denen diese 'Chemokines' im Vordergrund der Untersuchungen standen. Es soll verhindert werden, dass sich die Krebszellen auf diesem Wege weiter ausbreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Judgement
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brust, Brustkrebs, Erkenntnis
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?