28.02.01 21:17 Uhr
 24
 

Brustkrebs: Wichtige neue Erkenntnisse

Wissenschaftler fanden mit Hilfe einer neuartigen Methode heraus, wie sich der Brustkrebs im Körper verbreitet. Man hofft nun, dass diese neuen Erkenntnisse bei der Behandlung der Krankheit helfen.

'Chemokines' sind kleine Moleküle, die als Kuriere fungieren. Sie vermitteln zwischen den einzelnen Zellen. Bei der Bildung von Metastasen spielen diese Moleküle eine wichtige Rolle. Der Befall von Organen stellt hier die große Gefahr dar.

Bisher wurden Tierversuche durchgeführt, bei denen diese 'Chemokines' im Vordergrund der Untersuchungen standen. Es soll verhindert werden, dass sich die Krebszellen auf diesem Wege weiter ausbreiten.


WebReporter: Judgement
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brust, Brustkrebs, Erkenntnis
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Mehrere Tassen Kaffee am Tag sind gesund
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 366 Kilogramm
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?