28.02.01 18:55 Uhr
 89
 

20 Kilo schwer, 45 Zentimeter lang - Frau bemerkte Tumor nicht.

Einer 67jährigen Frau entfernten vergangenen Freitag Ärzte einen 20 Kilogramm schweren und 45 Zentimeter langen Tumor. Hercilia Moena, die in den tiefen des Amazonas lebt, trug jahrelang das Geschwür im Unterbauch ohne es zu bemerken.

In einer Notoperation entfernten die Ärzte der extrem übergewichtigen Peruanerin den Tumor, berichtete eine lokale Radiostation aus 'Iquitos'.

Das Übergewicht der Frau hatte offenbar auch dazu geführt, dass der 'Rekordtumor' erst jetzt entdeckt und entfernt wurde.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Kilo, Tumor
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?