28.02.01 17:55 Uhr
 28
 

Wie im wilden Westen: Schießerei zwischen US-Rappern

USA/New York: Die US-Hip Hop Stars 'Capone & Noreaga ' hatten auf ihrem letzten Album die Rapperin 'Lil' Kim' böse beschimpft und beleidigt. Nun ernteten sie die Rache für die Kritik.

Nach einem Rap-Festival soll es einen Streit zwischen Begleitern von 'Lil' Kim' und Begleitern von 'Capone & Noreage ' gegeben haben. Dieser Streit endete in einer wilden Schießerei, bei der ein Mensch verletzt wurde.

Das Management der rivalisierenden Rapper meldete, dass weder Lil' Kim , noch Capone & Noreaga am Tatort waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crusty4
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Rapper, Schießerei, Westen
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Erdogan ist sich Konsequenzen bei Einführung der Todesstrafe bewusst
Kein Kölsch für Nazis in Köln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?