28.02.01 17:19 Uhr
 18
 

Prinzessin klaut Schmuck im Wert von 2,8 Millionen Mark

Prinzessin Hind el Fassi, die Schwägerin von König Fahd, wurde in Ägypten wegen Schmuckdiebstahls zu drei Jahren Zwangsarbeit verurteilt.

Der Wert des entwendeten Schmucks wird mit 2,8 Millionen Mark angegeben.
Der Koch und der Sekretär von Prinzessin Fassi wurden ebenfalls zu
zwei bzw. drei Jahren Gefängnis verurteilt.

Sollte sich die Prinzessin der Justiz stellen, könnte sie aber noch das Urteil der Zwangsarbeit abwenden.


ANZEIGE  
WebReporter: buggiman
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?