28.02.01 16:37 Uhr
 1.197
 

Hitler als Skin - Protestplakat gewinnt Preis

Grafikdesigner Uwe Loesch trat mit einem Plakat an, das Hitler als Skinhead mit der Aufschrift 'www . scheisse . de' zeigt - als Protest gegen braune Kultur im Internet.

Auf der Biennale in Lahti (Finnland) wurde dieses Plakat unter 1500 aus 45 Ländern als das beste gewählt.

Der Preisträger ist Professor in Wuppertal für Kommunikationsdesign.


WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Protest, Adolf Hitler
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?