28.02.01 15:56 Uhr
 127
 

Piratensender UpFont FM sendet auf 99,3 MHz

Piratensender sind in Deutschland eher Mangelware. In England, genauer, in London dafür um so mehr. Dort gibt es bis zu 60 - 80 Piratensender. Die DTI ist in England täglich auf der Suche nach den Frequenzräubern.

Einer der Piratensender ist UpFont FM. Emma 'Fierce' Feline ist einer der DJ´s die bei UpFont FM auflegen. Sonntags ist sie zwischen 2 und 4 Uhr zu hören. Die selbst gesuchten Studios, wo der Sender arbeitet, werden alle 14 Tage getauscht.

Außerdem ist es nicht erlaubt, Freunde etc. mit ins Studio zu bringen, um nicht den Standort des Senders zu verraten. Die Antenne ist immer an einem anderen Ort als das Studio, das Signal über 6 Railsender verteilt eingespeist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pirat, MHz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?