28.02.01 15:56 Uhr
 127
 

Piratensender UpFont FM sendet auf 99,3 MHz

Piratensender sind in Deutschland eher Mangelware. In England, genauer, in London dafür um so mehr. Dort gibt es bis zu 60 - 80 Piratensender. Die DTI ist in England täglich auf der Suche nach den Frequenzräubern.

Einer der Piratensender ist UpFont FM. Emma 'Fierce' Feline ist einer der DJ´s die bei UpFont FM auflegen. Sonntags ist sie zwischen 2 und 4 Uhr zu hören. Die selbst gesuchten Studios, wo der Sender arbeitet, werden alle 14 Tage getauscht.

Außerdem ist es nicht erlaubt, Freunde etc. mit ins Studio zu bringen, um nicht den Standort des Senders zu verraten. Die Antenne ist immer an einem anderen Ort als das Studio, das Signal über 6 Railsender verteilt eingespeist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pirat, MHz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Baseball-Fan lässt fast sein Baby fallen, um Ball zu fangen
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?