28.02.01 15:19 Uhr
 27
 

Zwei Männer wegen Selbstmordversuch verhaftet

In China sind zwei Mitglieder der verbotenen Falun Gong Sekte verhafte worden, da sie den versuchten Gruppenselbstmord mehrerer Sekten Mitglieder geplant haben sollen.

Bei dem versuchten Gruppenselbstmord, den die Polizei teilweise verhindern konnte, starb eine Frau und vier Personen wurden schwer verletzt.

Das Verbot der Sekte wurde gleichzeitig noch einmal beteuert. Die Sekte sei wie eine spirituelle Droge, nur dass sie den Anhängern viel mehr Leid zufügt, hieß es in einer Regierungserklärung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mann, Haft, Selbstmord
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut