28.02.01 14:53 Uhr
 9
 

Untersuchungskommission zu Enschede-Katastrophe gibt Bericht bekannt

Am Mittwoch hat die Untersuchungskommission ihren Bericht veröffentlicht. In ihm werden die zuständigen Behörden und die Firmenleitung als Verantwortliche genannt.

Der Bericht beschreibt eine Vielzahl von Vergehen, sowohl bei der Aufsicht durch verschiedene Behörden, als auch durch die Leitung der Fabrik.

Bei der Explosion der Feuerwerksfabrik in Enschede waren 22 Menschen ums Leben gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus-Jonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bericht, Katastrophe, Untersuchung
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht