28.02.01 14:35 Uhr
 0
 

Alza: Umsatz und EPS in 2001 steigen um 20%

Der Pharmakonzern Alza Corp. schätzte das Wachstum bei Umsatz und Gewinn pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr auf mindestens 20 Prozent, was auf einen anhaltend starken Verkauf von Medikamenten sowie anderen Produkten zurückzuführen ist.

Die Wachstumsprognose von 20 Prozent entspricht einem Gewinn pro Aktie in 2001 von 98 Cents pro Aktie, womit man nur knapp unter den Erwartungen der Wall Street liegt, die einen Gewinn von 1,00 Dollar pro Aktie vorsehen. Im Vorjahr betrug das Umsatzwachstum 24 Prozent, das EPS-Wachstum 28 Prozent (82 Cents pro Aktie).

Alza rechnet mit einem Gesamtumsatz 2001 in Höhe von 1,2 Mrd. Dollar. Außerdem zeigt man sich mit den Analystenschätzungen für das laufende Quartal zufrieden, die einen Gewinn von 20-24 Cents pro Aktie vorsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt