28.02.01 13:48 Uhr
 9
 

Keine Gentests bei Versicherungen

Die Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin plant ein Gesetz, um obligatorische Gentests von Versicherungen zu verhindern.

Die Versicherungsbranche hatte zuvor Zugriff auf Gendaten gefordert, um Versicherungsrisiken besser abschätzen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus-Jonas
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Versicherung, Gentest
Quelle: boerse.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht