28.02.01 13:24 Uhr
 1
 

Corixa: Verlust höher als erwartet

Die Corixa Corp., ein Hersteller von Medikamenten zur Unterstützung des Immunsystems, meldete am gestrigen Dienstag einen höher als erwarteten Verlust im vierten Quartal. Grund war die Akquisition von Coulter Pharmaceuticals im letzten Jahr.

Corixa meldete demnach einen Nettoverlust von 54,4 Millionen Dollar oder 1,35 Dollar je Aktie bei Umsätzen von 11,6 Millionen Dollar. Im Vorjahresquartal lag der Verlust bei 37,2 Millionen Dollar oder 98 Cents je Aktie bei Umsätzen von 9,1 Millionen Dollar. Analysten erwarteten einen Verlust von 37 Cents je Aktie.

Inklusive der Abschreibungen und Kosten der Akquisition von Coulter lag der Verlust bei 637,3 Millionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?