28.02.01 12:43 Uhr
 2
 

Siemens kooperiert mit Shell

Royal Dutch/Shell und die Siemens Solar GmbH, ein Joint Venture zwischen Siemens und E.ON, teilten am Mittwoch mit, daß sie eine Vereinbarung getroffen haben, die die Gründung eines Joint Ventures im Bereich Solar-Energie vorsieht.

Die Anteile des neuen Unternehmens werden zu 34 Prozent von der Siemens AG, zu 33 Prozent von Shell und zu 33 Prozent von der E.ON Energie AG gehalten.

Das Venture, das derzeit noch der Prüfung der Behörden unterliegt, wird voraussichtlich am 1. April seine Geschäftstätigkeit aufnehmen, so die Unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?