28.02.01 11:37 Uhr
 3
 

Übereilte Kooperation zwischen Stadt und Kreis Göttingen in der Kritik

Politiker aller Fraktionen sprachen sich auf der Dezernentenkonferenz gegen die übereilte Reaktion des Oberbürgermeisters Danielowski zur Kooperation des Kreises und der Stadt Göttingen aus.

So müsse z.B. die Zusammenlegung der Zulassungsstellen den offiziellen Weg über die Gremien gehen, allerdings bestünden keine grundätzlichen Einwendungen gegen eine Zusammenarbeit.


WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kritik, Stadt, Kooperation, Gott, Kreis, Göttingen
Quelle: news.gtonline.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
AfD droht Bundestagsabgeordneten: "Wenn ihr Krieg wollt, dann Krieg"
Skandal um Skilegende Toni Sailer: Er soll Prostituierte vergewaltigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?