28.02.01 11:37 Uhr
 3
 

Übereilte Kooperation zwischen Stadt und Kreis Göttingen in der Kritik

Politiker aller Fraktionen sprachen sich auf der Dezernentenkonferenz gegen die übereilte Reaktion des Oberbürgermeisters Danielowski zur Kooperation des Kreises und der Stadt Göttingen aus.

So müsse z.B. die Zusammenlegung der Zulassungsstellen den offiziellen Weg über die Gremien gehen, allerdings bestünden keine grundätzlichen Einwendungen gegen eine Zusammenarbeit.


ANZEIGE  
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kritik, Stadt, Kooperation, Gott, Kreis, Göttingen
Quelle: news.gtonline.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?