28.02.01 11:01 Uhr
 5
 

EMC: Executive Chairman verkauft Anteile

Wie am Montag laut einem Bericht der Börsenaufsicht bekannt wurde, hat Executive Chairman Michael Ruettgers von EMC im Jahr 2000 Anteile am Unternehmen verkauft.

Ruettgers hat, wie am Dienstag das Unternehmen bestätigen konnte, Anteile für 67,2 Mio.USD letzen Jahr verkauft. Joseph Tucci, seit letzten Jahr einer der chief executive im Hause EMC, habe widerum die Genehmigung erhalten, eine Option auf 800000 Anteile des Unternehmens zu erlangen.

Laut Firmensprecher Mark Fredickson gehe man davon aus, daß Joseph Tucci`s Option bei einer 10%igen Steigerung in den nächsten zehn Jahren einen Wert von 90,7 Mio.USD bekommen könnte.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anteil, Chairman
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?