28.02.01 09:37 Uhr
 387
 

Interaktive Sitze in Stadien

Die NFL plant in einigen Stadien interaktive Sitze einzubauen.
Von diesen Sitzen sei es dann möglich, Essen und Trinken zu bestellen, und sich bestimmte Spielzüge nochmal und auch aus verschiedenen Perspektiven anzusehen.

ChoiceSeat, die Firma, die diese SmartSeats herstellt, hat schon einige Stadien aus anderen Sportarten bestückt, so zum Beispiel den Madison Square Garden in New York.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Sport
Schlagworte: aktiv
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen
Elder Scrolls Morrowind - erster Gameplay Trailer online
Nintendo Switch Launch ohne Virtual Console


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?