28.02.01 08:59 Uhr
 0
 

AutoZone: Q2- Gewinnrückgang um 19 Prozent

AutoZone gab am Dienstag auf seiner Analystenkonferrenz bekannt, daß das Unternehmen im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen, im Vergleich zum vorausgegangenen Jahr, Gewinnrückgang von 19% verbuchen mußte.

Das Unternehmen gab sein Nettoergebnis mit 31,7 Mio.USD bekannt. Ein Jahr davor lag es noch bei 39,1 Mio.USD. Der Gewinn je Aktie wurde mit 28 Cents je Aktie bekannt gegeben. Wall Street Analysten hatten zuvor nach einer Gewinnwarnung seitens Autozone denn Gewinn je Aktie von 32 Cents auf 28 Cents heruntergesetzt.

Es sei ein schwieriges Quartal gewesen, so das Management, man habe nicht mit einem so niedrigen Ergebnis gerechnet und sehe in den hohen Energiepreisen sowie in der schwachen wirtschaftlichen Gesamtsituation die Gründe für das schlechte Resultat des Unternehmens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Prozent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?