28.02.01 07:51 Uhr
 883
 

Intel plant einen weiteren Coup: Alles sehr geheimnisvoll

Intel plant offenbar einen weiteren Coup. Jetzt wurde bekannt, dass man, obwohl der erste Itanium noch gar nicht auf dem Markt ist, schon seinen Nachfolger entwickelt. Mit diesem will man den Durchbruch schaffen.

Bis jetzt ist alles noch sehr geheimnisvoll. Man weiß lediglich, dass er eine beachtliche „Mindestgeschwindigkeit“ haben soll. Außerdem soll er über eine „vielfach höhere Leistung als der Ur-Itanium“ verfügen.

Aber da der ja noch nicht mal auf dem Markt ist, bleiben viele Fragen offen. Auch über den Namen wurde noch nichts genaues bekannt gegeben. Es wird spekuliert, dass er vielleicht Itanium-II heißen wird.


WebReporter: Twiddel@Leviathan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, geheim, Coup
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?