27.02.01 21:14 Uhr
 42
 

"Hannibal"-Regisseur wird nicht bei Teil 2 dabei sein

Ridley Scott, der Regisseur des Horrorschockers 'Hannibal', lehnte jetzt seinen Regisseureinsatz bei Teil 2 des Megaschockers ab. Auch trotz einer hohen Gage würde er nicht am Film mitarbeiten.

Sein Grund ist, dass er es nicht gut heiße, wenn erfolgreiche Filme dann bis auf's letzte ausgeschlachtet werden. Übrigens lehnte Scott auch erst kürzlich eine Mitwirkung an Teil 3 von Terminator ab.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Teil
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Queens of the Stone Age"-Sänger tritt Fotografin bei Konzert an den Kopf
Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Queens of the Stone Age"-Sänger tritt Fotografin bei Konzert an den Kopf
Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?