27.02.01 20:28 Uhr
 6
 

Ergebnis der Polizistenmorde: Mehr Wachsamkeit

Von nun an werden die Polizisten der Bundesrepublik auch bei scheinbar harmlosen Kontrollen immer eine Hand an der Waffe haben. Dies sei das Ergebnis der Polizistenmorde der vergangenen Monate.

Den Polizisten ist es sogar erlaubt, die Waffe zu ziehen, wenn sie glauben, einer konkreten Gefahr ausgesetzt zu sein.

Dies ist das Ergebnis einer erschreckenden Bilanz: Allein im letzten Jahr wurden acht Beamte im Dienst bei scheinbar harmlosen Einsätzen ermordet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alsdorfer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Ergebnis, Wachs
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?