27.02.01 20:26 Uhr
 224
 

MP3-Tauschbörse Gnutella von Virus befallen - User müssen Acht geben

Nachdem Gnutella gerade erst von Nutella angeklagt wurde (SN berichtete), hat die Tauschbörse jetzt mit einem Virus zu kämpfen, welcher zwar keinerlei Schaden anrichtet, aber die Macher der Tauschbörse doch irgendwie nervt.

Der nur 8192 Bytes Wurm ist als 'Chamäleon-Datei' getarnt und kann sich hinter jeder Datei verstecken. Deshalb ist jeder User geraten sich vorher über die Größe der Datei zu informieren.

Entdeckt wurde der Wurm durch einen aufmerksamen Gnutella-User, der sich fragte, was es mit diesen ganzen 8 Kb Dateien auf sich habe, die überall zu finden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Virus, User, MP3, Tausch, Tauschbörse
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?