27.02.01 20:08 Uhr
 45
 

Droht der deutschen Landwirtschaft eine Katastrophe?

Deutschlands Landwirtschaft steht am Rande einer Katastrophe. So äußerte sich jetzt Umweltministerin Bärbel Höhn.

Bei drei in Nordrhein-Westfalen getöteten Schafen wurden Antikörper der Maul-und Klauenseuche gefunden. Die Schafe stammen aus Großbritannien.

Wenn die Proben auch nur schwach positiv
gewesen sind, so deute doch alles darauf
hin, dass die Tiere Kontakt mit den Erregern hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Katastrophe, Landwirt, Landwirtschaft
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?