27.02.01 19:42 Uhr
 104
 

ShareSniffer- Screening: Entwickelt sich File- Sharing zum Hackertool?

Wie SN bereits berichtet hat, ist Heute das Datenaustauschprogramm ShareSniffer in ein schlechtes Licht gerückt worden (update). Jemand der von diesem Programm beklaut worden ist, hat sich jetzt zu Wort gemeldet.

Es ist Patrick Prokop, Wetterforscher aus den USA, angestellt bei einem TV- Sender. Ihm wurden nach einem ShareSniffer- Screening persönliche Daten gestohlen, obwohl er diese nie zum File- Sharing Verfahren, freigestellt hat.

Seine Daten wurden veröffentlicht. Jeder konnte sie lesen sowie umschreiben und verändern. Prokop spricht sich gegen diese Art von File- Sharing aus, die man mit ShareSniffer betreiben kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Sharing, Screening
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?