27.02.01 18:18 Uhr
 35
 

Cebit Infos via Handy

Für die Cebit 2001 können Besitzer eines WAP fähigen Handys einen neuen Service in Anspruch nehmen. Es sollen Infos über Hannover, Nachrichten und Fahrpläne und noch einiges andere empfangen werden können.

Diese Projekt, zunächst noch ein Pilot, wurde am Dienstag vorgestellt. Einer der Initiatoren, Peter Kirch von der 'Hannover goes mobile GmbH', sieht dieses Projekt als einzigartig in Europa an.

Der User hat zudem noch die Möglichkeit die zu empfangenden News auf seinen jeweiligen Aufenthaltsort einzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?