27.02.01 17:16 Uhr
 21
 

Nach Unfall biss Autofahrer zu

Am Montagnachmittag wurde nach einem Zusammenstoß zweier Autofahrer in Nürnberg zugebissen. Der nichtschuldige Autofahrer dachte, dass sein Unfallgegner einen Fluchtversuch starten würde.

Da biss der junge Nigerianer aus Wut zu. Er verpasste dem Unfallverursacher Bisspuren an Armen und Beinen die zum Glück nicht ärztlich behandelt werden mussten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timramatrix
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Autofahrer
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie
"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?