27.02.01 17:16 Uhr
 21
 

Nach Unfall biss Autofahrer zu

Am Montagnachmittag wurde nach einem Zusammenstoß zweier Autofahrer in Nürnberg zugebissen. Der nichtschuldige Autofahrer dachte, dass sein Unfallgegner einen Fluchtversuch starten würde.

Da biss der junge Nigerianer aus Wut zu. Er verpasste dem Unfallverursacher Bisspuren an Armen und Beinen die zum Glück nicht ärztlich behandelt werden mussten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timramatrix
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Autofahrer
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?