27.02.01 17:01 Uhr
 60
 

Weitere Sicherheitslücke bei Microsoft

Der Schrecken geht mal wieder um, denn es gibt eine weitere Sicherheitslücke bei Microsofts Email Clients.

Sowohl Outlook (98 und 2000) als auch Outlook Express (5.01 und 5.5) sind um ein Scheunentor in ihrer Sicherheit bekannter geworden. Diesmal ist das Loch in einem sonst eigentlich sehr nützlichem Feature versteckt, den vCards.

Diese kleinen vCards beinhalten eigentlich nur die Kontaktinfos des Absenders. Leider können diese so verändert werden, dass im einfachsten Falle der komplette Mailclient einfach abstürzt.


WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Sicherheit, Weite, Sicherheitslücke
Quelle: www.microsoft.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?